S.O.S – Babyzimmer

Eine Reise nach Wien (extra) für ein Babyzimmer.

Wie ihr vielleicht wisste habe ich eine Ausbildung zur Innenausbauzeichnerin gemacht und ein Faible für Einrichtung und Dekoration. Auch meine Freunde wissen das und diejenigen, die selber nicht so kreativ sind beim einrichten 😉 die kommen dann manchmal auf mich zu.

So hat es sich ergeben, dass meine Freundin in Wien, welche zur Zeit im 10. Monat schwanger ist, mich gebeten hat ihr zu helfen bei der Gestaltung ihres Babyzimmers. Ihr kleines Mädchen kommt gegen Ende Juni zur Welt und hatte bis zu meiner Ankunft folgendes:
– ein Kinderwagen
– ein Kinderbett
– ein Wickeltisch
– einen Sessel
– eine gestrichene Wand im Kinderzimmer
– ein süssen Teppich
– drei Bilder

und so sah das ganze dann aus:

   

 

Meine Mission konnte also direkt am nächsten Morgen beginnen und so gingen wir in die Stadt zum Brunch bei Ströck – Feierabend und haben danach die ersten Accessoires bei Baby Walz in Wien gekauft.

Eine super süsse Babydecke passend zur Wandfarbe von Schardt „Big Star Mint“ (ich verlinke euch alles ganz unten im Beitrag) und für mein Patenkind ein Geschirrset von LÄSSIG. Bei DM haben wir noch eine Thermoskanne in der selben Farbe gefunden.

Als nächstes gings zur IKEA und für mich auf Wolke 7!
Durch die IKEA laufen und all meine Empfehlungen aussprechen und dann wird auch noch alles so gekauft wie ich es empfehle! Was will man mehr? Wie TOLL war das denn 🙂

Wir haben also ein KALLAX Regal für eine Bank im Kinderzimmer gekauft, dazu ein zweier KALLAX Regal für die Ecke hinter der Türe, auf dem das Nachtlicht seinen Platz findet. Für die Bank haben wir zwei Körbe gekauft, in denen man sehr gut Spielzeug oder Kappen usw. verstauen kann. Ein Wandregal, wo wir darauf geachtet haben, dass wir weiss und Holz beibehalten, da die Oliver Furniture Möbel auch in Holz und weiss gehalten sind.

Für eine gemütliche Ecke zum stillen oder kuscheln haben wir eine Beistelltisch gekauft und eine kleine Lampe passend zum Sessel. Der Sessel ist übrigens auch von IKEA.
Für Ordnung und Atmosphäre sorgen einige Körbe und Boxen, welche wir etwas zweckentfremdet haben. Wie zum Beispiel den Küchen Korb RISATORP und das 3-er Set aus Seegras-Körben LJUSNAN. Für Ordnung auf dem Wickeltisch haben wir die Boxen aus der Küchenabteilung genommen.

Als Überraschung habe ich am nächsten Morgen alle IKEA Sachen alleine aufgebaut, als meine Freundin

im Geburtsvorbereitungskurs war und ein Teil des Zimmers fertig gemacht. Dazu habe ich Ihr die

wichtigsten mini Utensilien für den Wickeltisch gekauft und Sie mit meinem Geschenk überrascht. Ich habe ihr nämlich zwei Schnullerketten selber gemacht und die im Stoffkorb AURA von Micasa mitgebracht.

 

 

Am letzten Tag in Wien habe ich eine Tour durch die Stadt gemacht und die letzten Decoartikel geholt. Zwei süsse Kissen und das Nachtlicht von a little lovely company bei „Herr und Frau Klein“ dazu haben wir bei Buttlers eine Lichterkette in Rose und Altrosa gekauft.

Als letztes kleines i-Tüpfelchen ein Stern-Kissen von H&M Home.

Jetzt wünsche ich euch viel SPASS bei der Room Tour durch das super süsse Babyzimmer. Danke Simone für dein Vertrauen. Zum Glück haben wir einen super duper ähnlichen Geschmack und es hat mir so riesige Freude bereitet euch zu helfen.

 

     

     

  

 

  

 

Für die Vorhänge hatte es leider zeitlich nicht mehr gereicht aber als Nachtrag habe ich ein Bild bekommen, als die Vorhänge da waren:

 

 

Ich freu mich so für euch, ihr werdet super Eltern sein und der kleinen wird es an nichts mangeln.

Ich hoffe euch hat der Blog-Beitrag gefallen und nun könnt ihr hier unten alle Produkte genau anschauen.

 

xoxo eure Solvejg

 

 

**********************************

alle Produkte aus dem Beitrag:

* Kinderwagen Go Big von Britax Römer

* Wickeltisch WOOD Oliver Furniture aus dem Laden Herr und Frau Klein

* Babybett Oliver Furniture aus dem Laden Herr und Frau Klein

* Bilder von Posterlounge – Tierfreunde

* Babydecke „Big Star Mint“ von Schardt

* Teller und Schüssel von LÄSSIG

* Thermoskanne von DM

* KALLAX Regal für die Ban

* BRANÄS Korb

* Wandregal über dem Wickeltisch

* MUREN Sessel mit Fussteil

* GLADOM Beistelltisch

* AURA Wickeltischkorb von Micasa

* Nachtlicht Mini Stern

* NOBODINOZ Kissen rund

* HANAMI LED-Lampions

* Sternkissen von H&M

 

Bei Interesse würde ich das natürlich gerne wieder mal machen. Leeres Kinderzimmer? Dann meldet euch bei mir 😉

 

 

One comment Add yours

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.